Direkt zum Inhalt
Presseinformation

Financial Times' Masters in Management Ranking 2020: ESMT Berlin in den globalen Top 30

MIM students int he garden with ESMT letters
Die ESMT Berlin belegte im Financial Times‘ Masters in Management (MIM) Ranking 2020 den 29. Platz.

Ein Jahr nach Aufnahme in das Ranking hat sich der MIM-Studiengang der ESMT um neun Plätze verbessert. Am 15. September begrüßte die ESMT ihre bisher größte MIM-Klasse, die aus 148 Studierenden mit 43 verschiedenen Nationalitäten besteht.

Über die ESMT Berlin

Die ESMT Berlin ist die höchstplatzierte Business School in Deutschland und die erste und einzige deutsche Wirtschaftsuniversität in den europäischen Top 10. Von 25 führenden globalen Unternehmen gegründet, bietet die ESMT Master-, MBA- und PhD-Studiengänge sowie Managementweiterbildung an. Die Kurse werden auf dem Berliner Campus, an Standorten weltweit sowie als Onlinekurse mit Teilpräsenz angeboten. Mit einem Fokus auf Leadership, Innovation und Analytics veröffentlichen die Professorinnen und Professoren der ESMT regelmäßig ihre Forschungsergebnisse in führenden wissenschaftlichen Zeitschriften. Zusätzlich bietet die ESMT eine Plattform für den Diskurs zwischen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Die ESMT ist eine staatlich anerkannte private wissenschaftliche Hochschule mit Promotionsrecht und ist von AACSB, AMBA, EQUIS und FIBAA akkreditiert.