Direkt zum Inhalt
Pressemitteilung

ESMT Berlin und Doha Institute starten gemeinsamen dualen Studiengang in Katar

Die ESMT Berlin bietet gemeinsam mit der School of Public Administration and Development Economics des Doha Institute ab Herbst 2018 einen dualen Executive Master of Business Administration/Master of Public Administration (Executive MBA/MPA) an. Der neue Executive MBA/MPA ist ein zweijähriger Studiengang, den beide Hochschulen auf dem Campus des Doha Institute in Katar gemeinsam unterrichten werden.

Der englischsprachige Studiengang bietet erfahrenen Führungskräften aus der Privatwirtschaft, dem öffentlichen Sektor und dem Non-Profit-Bereich die Möglichkeit, ihre Managementkompetenzen sektorübergreifend auszubauen. Während in den USA führende Hochschulen bereits verstärkt derartige Kooperationen eingehen, ist dies das erste Mal, dass ein solches Studium im Nahen Osten angeboten wird.

Der Studiengang baut auf der Qatar National Vision 2030 auf. Diese zielt darauf ab, die Wirtschaft durch die Stärkung des Privatsektors zu diversifizieren und damit seine Wettbewerbsfähigkeit zu fördern und zu erhalten. So kommt es zu einer stärkeren Interaktion zwischen dem öffentlichen und dem privaten Sektor. Außerdem entsteht ein Bedarf an Fachkräften mit den Fähigkeiten, dem Wissen und der Flexibilität, in beiden Bereichen zu arbeiten und Mitarbeiter zu führen. Die Absolventen des Studiums werden fundierte theoretische Kenntnisse und Erfahrungen sowie fortgeschrittene analytische und Managementfähigkeiten besitzen. Von ihnen wird erwartet, dass sie Führungspositionen an der Schnittstelle von Wirtschaft und Verwaltung einnehmen.

„In einer zunehmend vernetzten Welt brauchen wir verantwortungsvolle Führungskräfte, die an den Schnittstellen von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sicher und informiert agieren können. Wir freuen uns, dass wir die Ersten sind, die diesen außergewöhnlichen Doppelabschluss in den Nahen Osten bringen. Er vereint die umfangreiche Expertise und das Wissen unserer beiden renommierten Hochschulen“, erklärt ESMT-Präsident Jörg Rocholl.

Der Executive MBA/MPA verbindet zwei international renommierte und erfolgreiche Studiengänge: den Executive Master of Business Administration der ESMT und den Executive Master of Public Administration des Doha Institute. Der zweijährige Studiengang ist modular aufgebaut und kann berufsbegleitend absolviert werden. Die Module finden einmal im Monat an drei oder vier Tagen statt. Der Studienort ist für den Großteil der Kurse Doha, mit einem Kernmodul in Berlin und der Möglichkeit, an Partnerinstitutionen des ESMT-Netzwerkes zu studieren. Bewerbungsvoraussetzungen sind ein Hochschulabschluss, mindestens fünf Jahre Berufserfahrung sowie sehr gute Englischkenntnisse. Das Studium beginnt im September 2018. Bewerbungen nimmt derzeit das Doha Institute entgegen.

 

Über die ESMT Berlin

Die ESMT Berlin ist eine internationale Wirtschaftsuniversität, die von 25 führenden globalen Unternehmen und Verbänden gegründet wurde. Sie bietet englischsprachige Vollzeit- und berufsbegleitende Executive MBA-Studiengänge, einen Master in Management-Studiengang sowie Managementweiterbildungen auf Englisch und Deutsch an. Die ESMT konzentriert sich auf drei Schwerpunkte: Leadership, Innovation und Analytics. Die Professoren der ESMT veröffentlichen in führenden wissenschaftlichen Zeitschriften. Zusätzlich stellt die Hochschule eine interdisziplinäre Plattform für Politik, Wirtschaft und Wissenschaft dar. Der Hauptsitz befindet sich in Berlin mit einer weiteren Niederlassung in Schanghai, China. Die ESMT ist eine staatlich anerkannte, private wissenschaftliche Hochschule mit Promotionsrecht und ist von AACSB, AMBA, EQUIS und FIBAA akkreditiert.