Direkt zum Inhalt
Pressemitteilung

Erster dualer Studiengang der ESMT Berlin startet in Katar

Die ESMT Berlin und die School of Public Administration and Development Economics des Doha Institute haben am 29. September die erste Klasse des dualen Executive Master of Business Administration/Master of Public Administration (Executive MBA/MPA) in Katar begrüßt.

Der 21-monatige Studiengang ist der erste dieser Art außerhalb der USA. Die Teilnehmer sind im Durchschnitt 33 Jahre alt und verfügen über neun Jahre Berufserfahrung. 56 Prozent der Studierenden sind Frauen.

„An der ESMT ist uns Vielfalt wichtig. Wir freuen uns daher sehr, dass die Hälfte der Studierenden im ersten Jahrgang des Executive MBA/MPA Frauen sind“, erklärt Nick Barniville, Associate Dean of Degree Programs.

Der englischsprachige, modulare EMBA/EMPA-Studiengang findet auf dem Campus des Doha-Instituts in Katar statt. Das Studium ist auf die Qatar National Vision 2030 ausgerichtet, deren Ziel es ist, den Privatsektor zu stärken und die Wirtschaft zu diversifizieren. Das Curriculum verbindet Wirtschaft und öffentliche Verwaltung. Dementsprechend sind die Studierenden in führenden Energie-, Gesundheits-, Bildungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen sowie in mehreren Ministerien tätig. Die erfahrenen Führungskräfte aus dem privaten, öffentlichen und gemeinnützigen Bereich werden ihre Führungsqualitäten in den monatlichen, drei- bis viertägigen Modulen weiterentwickeln.

Jörg Rocholl, Präsident der ESMT, sagt: „Wir freuen uns darauf, Katar dabei zu unterstützen, seine ehrgeizigen Bildungsziele mit diesem Programm zu erreichen und gleichzeitig unsere internationale Präsenz zu stärken.“

 

Über die ESMT Berlin

Die ESMT Berlin ist die höchstplatzierte Business School in Deutschland und die erste und einzige deutsche Wirtschaftsuniversität in den europäischen Top 10. Von 25 führenden globalen Unternehmen gegründet, bietet die ESMT Master-, MBA- und PhD-Studiengänge sowie Managementweiterbildung an. Die Kurse werden auf dem Berliner Campus, an Standorten weltweit, online sowie als hybride Kurse mit Teilpräsenz angeboten. Mit einem Fokus auf Leadership, Innovation und Analytics veröffentlichen die Professorinnen und Professoren der ESMT regelmäßig ihre Forschungsergebnisse in führenden wissenschaftlichen Zeitschriften. Zusätzlich bietet die ESMT eine Plattform für den Diskurs zwischen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Die ESMT ist eine staatlich anerkannte private wissenschaftliche Hochschule mit Promotionsrecht, akkreditiert von AACSB, AMBA, EQUIS und FIBAA, und engagiert sich für Vielfalt, Gleichstellung und Inklusion in all ihren Aktivitäten und Gemeinschaften.