Direkt zum Inhalt
Pressemitteilung

Dr. Norbert Sack neuer Dean of Executive Education an der ESMT Berlin

Dr. Norbert Sack ist seit dem 1. Januar 2018 neuer Dean of Executive Education (Dekan im Bereich Weiterbildung) an der ESMT Berlin.

Er tritt die Nachfolge von Prof. Olaf Plötner und Christoph Burger an, die das Weiterbildungsangebot der ESMT in die weltweite Top 10 führten. Sack wird diese Aufgabe gemeinsam mit Prof. Konstantin Korotov übernehmen, der kürzlich zum Full Professor der ESMT und Associate Dean of Executive Education ernannt wurde.

Norbert Sack promovierte in angewandter Physik an der University of Virginia. Während seiner 16-jährigen Tätigkeit bei Egon Zehnder leitete er Projekte in den Bereichen der Führungskraftsuche und -entwicklung sowie der Managementqualitätssicherung. Darüber hinaus war er für Egon Zehnders globale Forschungsorganisation verantwortlich. Norbert Sack war auch als internationaler Leiter des akademischen Bereichs des Unternehmens tätig und arbeitete mit Universitäten, Forschungslabors und Regierungseinrichtungen zusammen. Er begann seine Karriere in der akademischen Forschung als Postdoktorand am „Laboratory for Surface Modifications“ an der Rutgers University. Später arbeitete er als Berater bei McKinsey & Company in Berlin und Washington, D.C.

„Norbert Sack versteht es, Theorie und Praxis sinnvoll miteinander zu verbinden“, sagt Prof. Jörg Rocholl, Präsident der ESMT. „Mit seiner herausragenden internationalen Erfahrung in der Zusammenarbeit, sowohl mit Unternehmen als auch mit akademischen Einrichtungen, ist er bestens geeignet, das kontinuierliche Wachstum der Executive Education an der ESMT voranzutreiben.“

 

Über die ESMT Berlin

Die ESMT Berlin ist die höchstplatzierte Business School in Deutschland und die erste und einzige deutsche Wirtschaftsuniversität in den europäischen Top 10. Von 25 führenden globalen Unternehmen gegründet, bietet die ESMT Master-, MBA- und PhD-Studiengänge sowie Managementweiterbildung an. Die Kurse werden auf dem Berliner Campus, an Standorten weltweit, online sowie als hybride Kurse mit Teilpräsenz angeboten. Mit einem Fokus auf Leadership, Innovation und Analytics veröffentlichen die Professorinnen und Professoren der ESMT regelmäßig ihre Forschungsergebnisse in führenden wissenschaftlichen Zeitschriften. Zusätzlich bietet die ESMT eine Plattform für den Diskurs zwischen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Die ESMT ist eine staatlich anerkannte private wissenschaftliche Hochschule mit Promotionsrecht, akkreditiert von AACSB, AMBA, EQUIS und FIBAA, und engagiert sich für Vielfalt, Gleichstellung und Inklusion in all ihren Aktivitäten und Gemeinschaften.