Direkt zum Inhalt
Presseinformation

ESMT Berlin bietet Geflüchteten aus der Ukraine Teilstipendien für berufsbegleitenden MBA an

ESMT and Ukraine flag
Die ESMT Berlin bietet Vertriebenen aus der Ukraine Teilstipendien für den nächsten Jahrgang ihres im September beginnenden berufsbegleitenden Master of Business Administration (MBA) Lehrgangs an. Kandidatinnen und Kandidaten, die die Bewerbungsvoraussetzungen erfüllen, können sich für eines von drei Stipendien mit einer Studiengebührenermäßigung von 50% bewerben.

Der ESMT Part-time MBA ist ein 24-monatiger Lehrgang, bei dem 25% des Unterrichts in Präsenz in Berlin oder München stattfindet. Die Studierenden können weiterhin Vollzeit arbeiten, da die Programmteilnehmenden in den zwei Jahren nur 28 Arbeitstage abwesend sein müssen. Der Lehrgang beginnt mit einer einwöchigen Residenz in Berlin, umfasst zwölf weitere Residenzen (Donnerstagmittag bis Samstagabend) in Berlin oder München und schließt mit einer einwöchigen internationalen Studienreise ab. Die Studierenden haben Zugang zu einer innovativen Online-Lernplattform, die in Zusammenarbeit mit der FOME-Allianz genutzt wird, zu der zwölf international renommierte Wirtschaftsuniversitäten gehören.  

Bewerbende für den ESMT Part-time MBA sollten über mindestens drei Jahre Berufserfahrung verfügen. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten müssen nachweisen, dass sie sich mit den Werten der ESMT identifizieren können, sich für ihr eigenes Lernen und ihre eigene Entwicklung einsetzen und bereit sind, andere bei ihrer zu unterstützen. Kandidierende, die sich für ein Stipendium bewerben möchten, sollten das allgemeine Online-Bewerbungsformular verwenden.   

Die Teilzeit-MBA-Stipendien sind nur eine der Maßnahmen, mit denen die ESMT ukrainische Studierende unterstützt. Mit den „BMW Group Fellowships for Ukraine“ bietet die ESMT zudem bis zu zehn weiblichen Flüchtlingen aus der Ukraine die Möglichkeit, kostenlos am ESMT Global Online MBA teilzunehmen.  

 

Über die ESMT Berlin

Die ESMT Berlin ist die höchstplatzierte Business School in Deutschland und die erste und einzige deutsche Wirtschaftsuniversität in den europäischen Top 10. Von 25 führenden globalen Unternehmen gegründet, bietet die ESMT Master-, MBA- und PhD-Studiengänge sowie Managementweiterbildung an. Die Kurse werden auf dem Berliner Campus, an Standorten weltweit, online sowie als hybride Kurse mit Teilpräsenz angeboten. Mit einem Fokus auf Leadership, Innovation und Analytics veröffentlichen die Professorinnen und Professoren der ESMT regelmäßig ihre Forschungsergebnisse in führenden wissenschaftlichen Zeitschriften. Zusätzlich bietet die ESMT eine Plattform für den Diskurs zwischen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Die ESMT ist eine staatlich anerkannte private wissenschaftliche Hochschule mit Promotionsrecht, akkreditiert von AACSB, AMBA, EQUIS und FIBAA, und engagiert sich für Vielfalt, Gleichstellung und Inklusion in all ihren Aktivitäten und Gemeinschaften.