Direkt zum Inhalt
Pressemitteilung

Drei neue Masterstudiengänge an der ESMT Berlin

ESMT Berlin master's programs
Ab September 2023 wird die ESMT Berlin drei neue Masterstudiengänge anbieten: Master in Global Management, Master in Innovation and Entrepreneurship und Master in Analytics and Artificial Intelligence. Die Programme dauern jeweils 24 Monate und finden auf dem Campus der ESMT in Berlin statt.

Der Master in Global Management bereitet die Absolventinnen und Absolventen auf die Übernahme von Führungsaufgaben in Unternehmen und Organisationen vor, die in der globalisierten Welt des 21. Jahrhunderts tätig sind. Der Lehrplan konzentriert sich auf die Entwicklung akademischer Erkenntnisse und praxisorientierter Fähigkeiten, die den Graduierten zugutekommen, die in vielfältigen internationalen Teams erfolgreich arbeiten und Führungsaufgaben im allgemeinen Management oder in der Strategieberatung anstreben. Die Studierenden haben die Möglichkeit, ein Auslandspraktikum zu absolvieren, ein Semester an anderen renommierten internationalen Wirtschaftshochschulen zu verbringen, Fremdsprachen zu lernen, ein Social Impact-Teamprojekt durchzuführen und am Portfolio Management-Programm teilzunehmen, bei dem die Studierenden aktiv ein Echtgeldportfolio verwalten und ein Zertifikat im Finanzwesen erwerben. 

Im Master in Innovation and Entrepreneurship erhalten angehende Gründende, Intrapreneure und Innovationsberatende das nötige Wissen und Netzwerk, um die Gründung und Transformation von Unternehmen voranzutreiben. Das Herzstück des Programms ist ein 14-monatiger Entwicklungsprozess, der von Vali Berlin, dem Entrepreneurship Hub der ESMT, begleitet wird. Zu den Highlights gehören das Sustainable Innovation Bootcamp, das Talente sowie Investorinnen und Investoren zusammenbringt, um ökologische Herausforderungen zu analysieren, das Summer Entrepreneurship Program, das Unternehmende bei der Ausarbeitung ihrer eigenen Startup-Ideen unterstützt, das Corporate Entrepreneurship Program, bei dem Studierende gemeinsam mit Unternehmen Gründungsideen entwickeln, und das NEXT Acceleration Program, das entstehende Unternehmen dabei unterstützt, in verschiedenen Bereichen die nächste Stufe zu erreichen. Die Studierenden können auch ein Praktikum und ein studentisches Beratungsprojekt mit Schwerpunkt auf Innovation absolvieren. 

Der Master in Analytik und künstlicher Intelligenz bereitet die Studierenden auf eine Tätigkeit als Beratende für digitale Innovationen, als Leitende von Datenanalyse-Teams und als Technologiewandelnde vor. Die Teilnehmenden werden mit einer Reihe von vertiefenden Kursen sowohl aus der Informatik als auch aus der Wirtschaft konfrontiert, die sie darauf vorbereiten, führende Akteurinnen und Akteure der digitalen Transformation zu werden, indem sie technologische Erkenntnisse mit kommerziellen Anwendungen verbinden. In einem drei- bis sechsmonatigen Praktikum in einem Unternehmen, das mit fortschrittlichen Datenanwendungen arbeitet, und durch ein von einem Unternehmenspartner betreutes Analyseberatungsprojekt erhalten die Studierenden Einblick in die Geschäftspraxis.   

“Die neuen Masterstudiengänge stellen unseren wichtigsten Stakeholder in den Mittelpunkt: den Studierenden. Mit zahlreichen Optionen zur individuellen Gestaltung ihrer Lernreise, sowohl akademisch als auch durch praktisches Lernen, wollen wir die Studierenden in die Lage versetzen, ihr Wissen, ihre Fähigkeiten und ihr Netzwerk so zu gestalten, dass sie optimal auf ihre Traumkarriere vorbereitet sind”, sagt Roland Siegers, Director der Early Career Programs an der ESMT. “Der Wettbewerb unter den europäischen Top-Business Schools hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Zusätzliche karrierefördernde Elemente in der betriebswirtschaftlichen Ausbildung werden von einstellenden Unternehmen zunehmend nachgefragt. Mit unseren neuen Programmen reagieren wir auf diese Entwicklung und unterstützen unsere Studierenden gezielt, um ihnen den bestmöglichen Start ins Berufsleben zu ermöglichen."  

Die Kosten für die neuen Master-Programme der ESMT belaufen sich auf jeweils 32.000€. Weitere Informationen finden Sie hier

 

Über die ESMT Berlin

Die ESMT Berlin ist die höchstplatzierte Business School in Deutschland und die erste und einzige deutsche Wirtschaftsuniversität in den europäischen Top 10. Von 25 führenden globalen Unternehmen gegründet, bietet die ESMT Master-, MBA- und PhD-Studiengänge sowie Managementweiterbildung an. Die Kurse werden auf dem Berliner Campus, an Standorten weltweit, online sowie als hybride Kurse mit Teilpräsenz angeboten. Mit einem Fokus auf Leadership, Innovation und Analytics veröffentlichen die Professorinnen und Professoren der ESMT regelmäßig ihre Forschungsergebnisse in führenden wissenschaftlichen Zeitschriften. Zusätzlich bietet die ESMT eine Plattform für den Diskurs zwischen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Die ESMT ist eine staatlich anerkannte private wissenschaftliche Hochschule mit Promotionsrecht, akkreditiert von AACSB, AMBA, EQUIS und FIBAA, und engagiert sich für Vielfalt, Gleichstellung und Inklusion in all ihren Aktivitäten und Gemeinschaften.