Direkt zum Inhalt
This is a photo of ESMT students.

Vielfalt, Gleichstellung und Inklusion (DEI)

ESMT Berlin strebt eine inklusive, diverse und gleichberechtigte Arbeits- und Lernumgebung an.

Die ESMT hat 2019 die “Charta der Vielfaltunterzeichnet. Damit schloss sie sich Deutschlands größtem Netzwerk von Unternehmen und Organisationen an, die sich dafür einsetzen, eine diverse und inklusive Umgebung zum Lernen und Arbeiten zu schaffen.

Unsere Lehrenden, Beschäftigten und Studierenden verpflichten sich 

  • zur Förderung einer diversen, inklusiven und gleichberechtigten Gemeinschaft, welche die persönliche Veränderung durch Lernen und Entwicklung ermöglicht

  • zur Schaffung einer Kultur, die eine große Vielfalt an Perspektiven begrüßt sowie einen rücksichtvollen und respektvollen Umgang fördert

  • zur Wertschätzung der individuellen Perspektiven aller Mitglieder unserer vielfältigen Gemeinschaft 

  • zum Abbau systematischer Barrieren

Highlights

Diversity-Stipendien

Die ESMT bietet Stipendien zur Förderung von Menschen mit diversem Hintergrund. Diese sind nach den Programmen aufgelistet:

DEI Videos

Tatiana Lluent, Assistant Professor of Strategy: Kulturelle Einflüsse auf Gleichstellung in Unternehmen

Rebecca Loades, Director Career Accelerator Programs: Geschlechterparität im MBA Jahrgang 2022

Beverly Dodard-Guillaume, MBA 2020: Warum sie sich für das Responsible Leaders Fellowship entschieden hat

Ressourcen

  • Podiumsbesetzung

    Seit dem 8. Februar 2022 verpflichtet sich die ESMT Berlin, bei nicht-akademischen Veranstaltungen auf rein männlich besetzte Podiumsdiskussionen zu verzichten.

    Nehmen ESMT Mitglieder als Vortragende an externen nicht-akademischen Veranstaltungen teil, verpflichten sie sich, den Veranstalter vorab nach dem Geschlechterverhältnis des Programms zu fragen.

    Wir glauben, dass wir nur durch die aktive Förderung weiblicher Stimmen einen Wandel erreichen können.

  • Verhaltenskodex

    Die ESMT ist bestrebt, zu einer nachhaltigen und diversen Gesellschaft beizutragen, die frei von Diskriminierung und Gewalt ist.

    Jede Interaktion soll sicherstellen, dass das Verhalten von Studierenden, Mitarbeitenden und allen Mitgliedern der ESMT-Gemeinschaft:

    • frei von Diskriminierung (z.B. im Hinblick auf geschlechtliche Identität, Alter, ethnische Zugehörigkeit, Herkunft, Religion, Behinderung, usw.) und

    • frei von Belästigung (z.B. sexuelle Belästigung, Stalking, Mobbing, usw.) ist.

    Sehen Sie hier unser Video.

Frauen in Führungspositionen

Stipendien für Frauen

Die ESMT ist bestrebt, die Zahl der Frauen in der globalen Wirtschaft zu erhöhen. Daher bieten wir eine Reihe von Stipendien speziell für Frauen an. Erfahren Sie mehr:

News

"How to Stand Out as an Over-Represented MBA Applicant"

19. September 2022 | Find MBA
Rebecca Loades, director of Career Accelerator Programs at ESMT Berlin, gives advice on how to make your MBA application more outstanding and talks about the ways ESMT brings students from different backgrounds together.

"Denkmalschutz: Fluch oder Segen?"

10. September 2022 | RBB Abendschau
Georg Garlichs, the chief financial officer of ESMT Berlin, shares in an interview with RBB the years of discussions with the Office for the Protection of Monuments, which resulted in permission to install a solar system on the roof of ESMT.

"Talented STEM Scholars Collaborate on Engageli"

3. August 2022 | NewsGhana
NewsGhana reports on Engagily’s and Industry Immersion Africa's collaboration to enable STEM graduates to become industrial innovators and entrepreneurs using the competencies of ESMT Berlin.